Home

Samstag 2.10.2021

Die Stonehead Stompers spielen ab 13:30 Uhr

Dixieland Jazz aus Koblenz seit 40  Jahren

Die Stonehead Stompers spielen Dixieland, Blues und Swing in klassischer Besetzung, die Musik der überwiegend schwarzen Musiker und Komponisten des klassischen Jazz und frühen Swings, sowie des späteren “New-Orleans-Revival” der 50er Jahre. Die Band hat sich die Ursprünglichkeit dieser Musik bewahrt. Bei ihren Auftritten begeistert sie vor allem mit Spielfreude und Witz.

Die Stonehead Stompers wurden vor mehr ca. 40 Jahren im Koblenzer Stadtteil Arzheim gegründet. Dort trafen sich die Musiker jeden Montag zur Probe in der Nähe des „Steiner Kopfes“. Diese höchste Erhebung von Arzheim gab der Band auch den Namen. Inzwischen hat sich die Besetzung geändert, neue Musiker gaben der Band neuen Drive!

Fast die ganze Welt wird mit Sounds und Rhythmen aus digitalen Maschinen überschwemmt. Nur ein paar einsame Jungs mit Trompete, Posaune, Klarinette, Saxophon, Banjo, Tuba und Schlagzeug kämpfen einen heroischen Kampf gegen einen übermächtigen Gegner, der sich vorgenommen hat die Musik zu zerstören. Eine Musik, die von Generation zu Generation von Vätern, manchmal auch Müttern, an ihre geliebten Söhne, manchmal auch Töchter, weitergegeben wurde…